AML Manager (m/w/d)

München Permanent

Unser Mandant ist ein äußerst erfolgreiches internationales Finanzdienstleistungsunternehmen, das in der Gruppe durch über 8.000 Mitarbeiter/innen und an über 60 Standorten weltweit vertreten wird. Mit einem Gruppenumsatz von über 3 Milliarden Dollar wächst das Unternehmen stetig. Um diesen Weg gemeinsam weiterzugehen, sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten AML-Manager (m/w/d) in München. In dieser Rolle stellen Sie als Teil des dreiköpfigen Teams die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben sicher, um Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern, wickeln außerdem das AML-Programm weiter und stellen im gesamten Unternehmen die zentrale Ansprechperson für das Thema dar.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung sämtlicher regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben im Bereich AML sowie Weiterentwicklung des AML-Programms
  • Erstellung und Aktualisierung von internen Richtlinien und Arbeitsanweisungen – Konzipierung und Planung von Schulungen
  • Bearbeitung von Verdachtsmeldungen, Verfolgen verdächtiger Aktivitäten sowie Erarbeitung von Empfehlungen zu weiteren Vorgehensweisen gegen geldwäscherelevante Risiken
  • Prüfung und Analyse behördlicher Auskunftsersuche bzgl. der möglichen Relevanz der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Erstellung des jährlichen Kontroll- und Prüfungsplans
  • Erstellung von Management Reports und AML-Risikoanalysen

Ihr Hintergrund

  • Juristisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. Ausbildung im Banken-/Finanzsektor
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Geldwäscheprävention in einer Rechtsanwaltskanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Finanzinstitut
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Anti Geldwäsche und Anti Terrorismusfinanzierung
  • Analytische, strukturierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auf sämtlichen Hierarchieebenen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Mehrwerte der Position

  • Abwechslungsreiches und internationales Arbeitsumfeld
  • Mitarbeiter/innenaktien
  • Monatlicher Shoppinggutschein in Höhe von 50€
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenpension
  • Fitnessangebote, Fitnessstudio-Kooperation
  • Weiterbildungsangebote

Lust mehr zu erfahren?

Dann ab mit den digitalen Bewerbungsunterlagen der Referenznummer NX-2024-12812 an: Sabrina Rieke

    Anrede *
    Vorname *
    Nachname *
    E-Mail *
    Telefon *
    Funktion *
    Firma *
    Datenupload Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (max. 10 MB)
    Nachricht *
    Bitte bestätigen Sie: *

    Karriereimpulse zu Inhouse-Legal