09/2022

Die attraktivsten Führungspositionen im HR und ihre Gehälter

Diese Gehälter können Führungspositionen im HR erwarten

Die Ergebnisse basieren auf einer extern durchgeführten Analyse von Vermittlungen und Stellenanzeigen der meistbesuchten Karriereseiten in Deutschland im Zeitraum von Januar bis Dezember 2021.

Die Ergebnisse als Infografik:

Die Ergebnisse im Überblick

Die Personalentwicklung ist genau wie ihre zahlreichen Positionen ein facettenreicher Sektor. Wer Fuß im Bereich des Human Resources fasst, darf sich auf eine abwechslungsreiche Branche mit viel Menschenkontakt freuen. Neben der diversen Reihe an Aufgaben im HR, ist ebenso die Vergütung für Personaler auf der Führungsebene besonders interessant. Doch wie genau gestalten sich die Gehälter der Führungskräfte im HR? 

Die Position des HR Managers belegt nicht nur Platz 1 der gefragtesten Berufe im Personalwesen, sondern zeichnet sich ebenso durch ihre attraktive Vergütung aus. HR-Manager dürfen sich in ihrer Position auf ein Gehalt von bis zu 91.000 Euro brutto jährlich freuen. Dicht daran anschließend ist der Job des Head of Payroll. In dieser Position steigt das durchschnittliche Maximalgehalt um 4.000 Euro auf 95.000 Euro jährlich. Spannend wird es auf der Etage der Werkspersonalleiter. Personaler, welche es in ihrer Karriere zur Führungsposition des Werkspersonalleiters schaffen, können ein Spitzengehalt erzielen. Mit dem Erreichen der Führungsetage, blicken Werkspersonalleiter in der Regel auf ein sechsstelliges Gehalt von bis zu 105.000 Euro.  

Ein sechsstelliges Gehalt dürfen ebenso Personaler in der Position des Head of Recruiting erwarten. Wer seine Karriere strategisch plant und die Richtung der Führungsebene ansteuert, blickt schnell in die Richtung eines attraktiven Gehalts von bis zu 110.000 Euro. Selbstverständlich ist es von Relevanz anzumerken, dass die Wahl des Unternehmens und der eigene Steckbrief das Gehalt beeinflussen, jedoch kann man die durchschnittlichen Gehaltswerte als nützliche Orientierungspunkte in der eigene Gehaltsfrage nutzen. Besonders nützlich werden diesen, wenn es um kompetitive Positionen wie die des Head of Human Resources geht. Diese Position schmückt sich ebenso durch ein sehr großzügiges Gehalt von bis zu 170.000 Euro im Jahr und zeichnet sich durch ihre Beliebtheit im Personalwesen aus. Auf dieser Ebene zeigen Kandidaten in der Regel ein attraktives Repertoire an Erfahrungen und sind bestens auf die inserierte Position vorbereitet. Wem es gelingt diese Position zu decken, erblickt ein rosiges Gehalt. 

Karriereimpulse zu Human Resources

Human Resources
Rhein-Main Gebiet Permanent

HR Project Manager (m/w/d)