10/2022

Diese Faktoren sind für Bewerber im Recruiting besonders relevant

So punkten Unternehmen bei Kandidaten

Die Ergebnisse basieren auf einer extern durchgeführten Analyse.

Die Ergebnisse als Infografik:

Die Ergebnisse im Überblick:

Offene Stellen richtig zu besetzten kann oftmals als Wissenschaft für sich gelten. Durch die Einführung von Remote Work öffnen sich für Unternehmen neue Türen zu einem größeren Pool an neuen Talenten. Mit neuen Möglichkeiten wachsen jedoch auch die Anforderungen in der Rekrutierung. Auch der kollektive Wertewandel der neuen Generationen macht es HR-Verantwortlichen nicht einfach, neue Talente zu einzustellen. Doch worauf achten Bewerber im Einstellungsverfahren genau?

Muss eine Position neu besetzt werden, resultiert dies in einem zeitlichen und finanziellen Aufwand für ein Unternehmen. Somit liegt es in ihrem Interesse die Rekrutierung effektiv und effizient zu gestalten, um möglichst zeitnah die offene Stelle mit einem neuen Talent zu besetzen. Um bei Bewerbern zu punkten, ist es zunächst relevant den aktuellen Markt und seine Werte zu verstehen. Ein Großteil der befragten HR-Verantwortlichen (75 Prozent) führt an, dass eine gesunde Life-Work-Balance im Fokus für Bewerber steht und es ihnen wichtig ist, dass ihr Arbeitgeber sie in der Einhaltung unterstützt. Das übergreifende Stichwort in dieser Debatte: Unternehmenskultur. Auf Ebene der HR ist es von hoher Signifikanz, dass die Werte der Unternehmenskultur klar definiert und kommuniziert werden. Im Rahmen der ersten Gespräche mit Kandidaten, sollten klare Touchpoints und Vorteile, welche ein Unternehmen bieten kann, konkret dargestellt und die offene Position mit diesen geschmückt werden.

In Berücksichtigung dieser Punkte, ist es für Personaler ebenso von Signifikanz, dass sie den proaktiven Schritt gehen und Kandidaten auf ihr Unternehmen aufmerksam machen. Somit können sie den steigenden Kündigungstrend zu ihrem Vorteil machen und Talente für ihr Unternehmen gewinnen. Im gleichen Zuge können die internen Werte und Vorteile vorgestellt werden, um Fachkräfte davon überzeugen, dass ihr Unternehmen ein passendes Match ist. Somit wird also erneut deutlich, dass der aktuelle Arbeitsmarkt zum Vorteil der Kandidaten steht und Unternehmen ihnen genau zu hören sollten, um zu verstehen, wie sie Fachkräfte richtig rekrutieren.

Karriereimpulse zu Human Resources

Weitere Jobs laden ⟶
Human Resources
Frankfurt Permanent

Leiter HR Business Partnering (m/w/d)

Human Resources
München Permanent

Senior Recruiting Specialist als designierter Teamlead (m/w/d)

Human Resources
Frankfurt am Main Permanent

Human Resources Business Partner (m/w/d)

Human Resources
Frankfurt Permanent

(Senior) Consultant (m/w/d) Global Mobility

Finance & Performance Human Resources
Frankfurt Permanent

Payroll & HR Specialist (m/w/d)

Human Resources
München Permanent

Leiter HR (m/w/d)

Human Resources
Rheda-Wiedenbrück Permanent

Specialist Payroll & HR Services (m/w/d)