06/2022

Top 6 Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung in der Industrie und in der Dienstleistung 2022

Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten & Co.

In dieser „nexpera Insights“ zeigen wir Ihnen auf, welche Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung 2022 in der Industrie und in der Dienstleistungsbranche besonders herangezogen werden.

Die Ergebnisse basieren auf dem jährlichen HR-Report von Hays.

Die Ergebnisse als Infografik

Die Ergebnisse im Überblick

Die Mitarbeiter sind das Herzstück eines jeden Unternehmens – gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist das Halten guter Mitarbeiter eine wichtige Aufgabe der HR-Abteilung. Daher sind jegliche Maßnahmen und Investitionen zur Mitarbeiterbindung von hoher Bedeutung. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter zeigt sich nämlich nicht nur am Unternehmenserfolg interne, sondern auch in der Fluktuationsquote nach außen.

Innerhalb der jährlichen Hays-Umfrage „HR-REPORT 2022 – Organisationen unter Druck“ wurden auch dieses Jahr knapp 1.000 betriebliche Entscheider:innen befragt (67 Prozent aus Deutschland, 17 aus Österreich, 16 aus der Schweiz). Die Ergebnisse sprechen für sich.

Nach wie vor liegt ein gutes Betriebsklima unangefochten auf dem ersten Platz – so knapp 59 Prozent der Befragten. Eine marktgerechte Entlohnung, flexible Arbeitszeiten sowie Beschäftigungssicherheit sind ebenfalls wichtige Instrumente zur Bindung der Mitarbeiter. Gerade aufgrund des Wandels auf dem Arbeitsmarkts bedingt der Pandemie stieg der Wunsch nach mobilem Arbeiten immer mehr an. So wurde dieser Aspekt auch in die Agenda der HR-Abteilungen aufgenommen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten sind demnach 2022 wichtige Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung.

Karriereimpulse zu Human Resources

Human Resources
Rhein-Main Gebiet Permanent

Senior Expert (m/w/d) Leadership Development

Human Resources
München Permanent

Senior HR Business Partner (m/w/d)

Human Resources
Frankfurt am Main Permanent

Human Resources Expert (m/w/d) Labour Law